SOKA-Bau

Sie haben eine einzelne Frage bezüglich Ihrer Beitragspflicht oder wollen vor­sor­glich über­prüfen lassen, ob Ihr Unternehmen vom VTV erfasst wird und daher eine Beitragspflicht zur SOKA– Bau oder ein­er anderen Sozialka­sse beste­ht? Sie haben bere­its online recher­chiert und haben eine Frage zur Ausle­gung des VTV, also des Tar­ifver­trages, der der SOKA-Beitragspflicht zu Grunde liegt?

Seit vie­len Jahren berat­en wir Man­dan­ten hochspezial­isiert und engagiert in diesem Fach­bere­ich. Prof­i­tieren Sie von unser­er Erfahrung als Experten. Immer häu­figer erhal­ten auch Unternehmen den oblig­a­torischen Anmelde­bo­gen per Post von der SOKA über­sandt, die keine Bau­un­ternehmen sind oder mit Ihrem Unternehmen zumin­d­est nicht über­wiegend bauliche Leis­tun­gen erbrin­gen. Hier gilt es einen ruhi­gen Kopf zu bewahren und nicht vorschnell Unter­la­gen an die SOKA zu übersenden.

Wir berat­en Sie auch in der Zusam­men­stel­lung der Unter­la­gen und übernehmen die Kom­mu­nika­tion mit der SOKA-Bau. Unbe­dacht über­sandte Infor­ma­tio­nen lassen sich nicht zurück­nehmen. Wir berat­en Sie im Umgang mit der SOKA und bezüglich des richti­gen Vorge­hens in allen Fra­gen rund um den VTV Bau und seinen Voraus­set­zun­gen.

Bevor wir für Sie tätig wer­den, schätzen wir gern das Arbeit­saufkom­men, so dass wir stets preis­trans­par­ent arbeit­en.

Unsere Dienstleistungen auf einen Blick

  • Umfassender „Soka-Bau-Check“
  • Entwicklung von Verteidigungsstrategien
  • Restrukturierungsmaßnahmen zur Vermeidung zukünftiger Beitragsverpflichtungen
  • Begutachtung komplexer Sachverhalte zur vorsorglichen Feststellung, ob Beitragsverpflichtungen in Frage kommen
  • Entwicklung passgenauer Lösungen
  • Erstellung von Handlungsanleitungen für die Praxis

 

Ihre persönlichen Ansprechpartner

Rechtsanwalt Jörg Hennig

Rechtsanwältin Anika Nadler